Folge 042 | Erste Hilfe-Tipps, wie du sorgenvolle Gedanken stoppen kannst

„Jede Sorge, jeder Mangel und jede Angst will in ihr Gegenteil verwandelt werden und Rohstoff für unseren Lebensgenuss sein.“   (Alfred Selacher, Schweizer Lebenskünstler)  „Guten Morgen liebe Sorgen seid ihr auch schon alle da…“   Wer kennt ihn nicht, diesen Gassenhauer aus dem Jahre 1987, in dem Jürgen von der Lippe auf humorvolle Art und Weise  die kleinen„Folge 042 | Erste Hilfe-Tipps, wie du sorgenvolle Gedanken stoppen kannst“ weiterlesen

Folge 041 | Mensch ärgere dich nicht, sondern verändere dich! 3 Beispiele, wie ein positiver Perspektivwechsel gelingen kann (1)

„ An seinem Ärger festzuhalten, ist genauso wie eine glühende Kohle in die Hand zu nehmen, um sie nach jemandem zu werfen; du bist derjenige, der sich verbrennt.“   (Buddha) Die unerfreulichen Dinge und Ereignisse des Lebens zu betrachten und dann zu überlegen, ob nicht doch auch etwas Positives darin zu entdecken ist – das ist„Folge 041 | Mensch ärgere dich nicht, sondern verändere dich! 3 Beispiele, wie ein positiver Perspektivwechsel gelingen kann (1)“ weiterlesen

Folge 027 | Warum du nichts persönlich nehmen solltest

„Wenn du es dir zur unerschütterlichen Gewohnheit machst, nichts persönlich zu nehmen, wirst du dir in deinem Leben viel Ärger ersparen. Gefühle wie Wut, Eifersucht und Neid werden verschwinden, und selbst deine Traurigkeit wird sich einfach auflösen (…) Indem du diese Empfehlung zur Gewohnheit machst, musst du nicht mehr dein Vertrauen in das setzen, was„Folge 027 | Warum du nichts persönlich nehmen solltest“ weiterlesen