Folge 107 | In der Stille findest du DEINE Erkenntnis

Wenn wir vor wichtigen Weichenstellungen in unserem Leben stehen, ist es ratsam,  Antworten zu finden und Entscheidungen zu treffen, die wirklich unsere eigenen sind – denn nur die Lösungen, die wir in vollem Einklang mit uns selbst, also mit klarem Verstand und zugleich aus vollem Herzen heraus gefunden haben, werden uns langfristig und nachhaltig wirklich„Folge 107 | In der Stille findest du DEINE Erkenntnis“ weiterlesen

Folge 106 | „Ich kann nicht mehr!“ – Wie dich ein Burn-out erlösen kann.

In dieser Folge möchte ich mit dir meine gewinnbringenden Erfahrungen und Erkenntnisse teilen, die ich im Rahmen eines Erschöpfungszustandes zum Thema „Burn-out“ gesammelt habe. Hinter mir liegen mehrere Wochen, in den ich mit mir gehadert, gerungen, gekämpft, gelitten habe. Mein Körper und meine Psyche haben mir einfach immer deutlicher meine Grenzen aufgezeigt, die ich nicht„Folge 106 | „Ich kann nicht mehr!“ – Wie dich ein Burn-out erlösen kann.“ weiterlesen

Folge 097 | Wie du dich in turbulenten Zeiten davor schützen kannst, dich zu verlieren

Wer kennt das nicht: es gibt Zeiten, in denen sind die To-Do-Listen so lang, dass wir gar nicht wissen, wo wir überhaupt anfangen sollen. Alles scheint dringend, irgendwie kommt auch immer irgendwie noch etwas dazu, das auch noch erledigt werden muss, und wir wissen eigentlich überhaupt nicht mehr, wo uns der Kopf steht. Wir fühlen uns„Folge 097 | Wie du dich in turbulenten Zeiten davor schützen kannst, dich zu verlieren“ weiterlesen

Folge 027 | Warum du nichts persönlich nehmen solltest

„Wenn du es dir zur unerschütterlichen Gewohnheit machst, nichts persönlich zu nehmen, wirst du dir in deinem Leben viel Ärger ersparen. Gefühle wie Wut, Eifersucht und Neid werden verschwinden, und selbst deine Traurigkeit wird sich einfach auflösen (…) Indem du diese Empfehlung zur Gewohnheit machst, musst du nicht mehr dein Vertrauen in das setzen, was„Folge 027 | Warum du nichts persönlich nehmen solltest“ weiterlesen

Folge 013 | Selbstliebe: Warum du (dir) selbst geben solltest, was du dir wünschst

MARIANNE WILLIAMSON, Rückkehr zur Liebe:“Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich, un­sere tiefste Angst ist, dass wir über die Maßen macht­voll sind. Es ist unser Licht, vor dem wir am meisten erschrecken, nicht unsere Dunkelheit. Wir fragen uns: Wer bin ich, dass ich so brillant, großartig, talentiert, fabelhaft sein sollte?Aber wer bist du denn, dass„Folge 013 | Selbstliebe: Warum du (dir) selbst geben solltest, was du dir wünschst“ weiterlesen