Folge 098 | Was du tun kannst, wenn du dich einsam fühlst

Was kannst du tun, wenn du dich völlig allein auf dieser Welt fühlst? Wenn du den Eindruck hast, niemand würde dich so richtig verstehen oder alles hätte sich gegen dich verschworen? 


Manchmal können uns Gedanken beherrschen, die uns weiß machen wollen, dass wir uns in einer verzweifelten Situation befinden. Und insbesondere, wenn wir uns einsam fühlen, dann kommt es uns häufig so vor, als ob wir gar keine Chance hätten, an unserem bedrückten Gefühl selbst etwas verändern zu können. 


Doch überall dort, wo dich Emotionen belasten, kannst du etwas tun - die Lage ist nicht ausweglos - denn deine Gedanken sind ja die Auslöser für deine Gefühle. Und genauso können deine Gedanken dich zu Handlungen bewegen, die dafür sorgen können, dass deine Situation auf einmal gar nicht mehr so trostlos erscheint, wie zuvor befürchtet. 


Ich lade dich daher in dieser Folge dazu ein, meinen Anregungen zu lauschen, was du tun kannst, wenn dich Gefühle des Verlassenseins überkommen. Vielleicht ermuntern sie dich ja und machen dir bewusst, dass du dich ganz allein wieder in Balance bringen kannst, ohne von dem, was im Außen konkret geschieht, abhängig zu sein. 


Hör also gern hinein, wenn du mehr erfahren und dich von mir inspirieren lassen möchtest. Ich freue mich auf dich, Deine Marlene  



Die erwähnten Quellen aus dieser Folge:



  • Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auch auf:


Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/


Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: sinnigundstimmig@mail.de


Jetzt reinhören und abonnieren

Veröffentlicht von Marlene

Mental Life Coach und unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: