Folge 087 | Wie du deine persönliche Definition von Erfolg findest und danach handelst

„Viele Menschen haben ein negatives Verhältnis zum Erfolg. Für Sie ist Erfolg gleichbedeutend mit Geldmacherei und Herzinfarkt. Aber auch ein Kind zu erziehen ist Erfolg! Ein Instrument zu spielen ist Erfolg! Eine Fastenkur durchzustehen ist Erfolg! Das Rauchen aufzuhören ist Erfolg! Einer alten Person über die Straße zu helfen ist auch Erfolg!“


 (unbekannt)


Zum Thema Erfolg gibt es viele Ratgeber und Quellen - egal, ob es um Gesundheit, Familie, Liebe, Fitness, Ernährung, persönliche Weiterentwicklung, sämtliche Hobbybereiche oder den finanziellen und beruflichen Erfolg geht:  zu jedem Bereich und zu wohl nahezu jedem kleinen Spezialhema gibt es Menschen, die dir aus den verschiedensten Beweggründen weitergeben wollen, wie du ein erfolgreiches und glückliches Leben führen kannst.  Und auch ich tue das in meinem Podcast immer mal wieder. 😊


Dieses vielfältige Angebot kannst du als Geschenk betrachten und als Chance nutzen, denn es kann dir an vielen Stellen den Weg abkürzen, wenn du dich in einem bestimmten Bereich weiterentwickeln möchtest. 


Genauso können dich die zahlreichen Informationen und Empfehlungen allerdings auch überfordern und  belasten, wenn du dabei in ihrem Strom zu versinken drohst- denn etwas zu wissen, dies aber dann nicht umzusetzen, kann frustrieren und unzufrieden machen - und nicht selten auch Selbstzweifel und mangelndes Selbstvertrauen auslösen. 


Wie oft passiert es, dass wir dann irgendwann gar nicht mehr so richtig unterscheiden können zwischen dem, was wir selbst wirklich wollen und dem, was uns eigentlich nur von außen als Floh ins Ohr gesetzt worden ist? 


Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass viele Menschen tief innen gar nicht glücklich sind mit dem, was sie erreicht haben und wofür sie womöglich sogar im Außen bewundert werden.


Umso wichtiger ist es deshalb für jeden von uns, unsere eigene Definition von Glück und Erfolg zu finden. 


Was Willst DU?


Du bist einzigartig - so wie dein ganz persönlicher Erfolg. Niemand anderes als du selbst kann sinnvoll definieren, was dich in der Tiefe erfolgreich und glücklich fühlen lässt. Deshalb gilt es an dieser Stelle, die Verantwortung dafür zu übernehmen, was sich für dich „sinnig und stimmig“ anfühlt - im Kopf, im Herzen und im Bauch - denn nur so wirst du dich auch wahrlich mit dem, was du erreichen möchtest oder vielleicht auch schon umgesetzt hast, glücklich, zufrieden und verbunden fühlen. 


Ich freue mich, wenn ich dich dabei mit dieser Folge ein wenig unterstützen darf. 🙂  Herzlichst, Deine Marlene


Die erwähnten Quellen aus dieser Folge:


  • Buckingham, Marcus; Clifton, Donald O.: Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt! Das Gallup-Prinzip für individuelle Entwicklung und erfolgreiche Führung. 4. aktual. Aufl. Frankfurt 2011.


  • Covey, Stephen R. Covey: Die 7 Wege zur Effektivität. Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg. New York 2004, 34. Aufl. Offenbach 2015.


  • Robbins, Anthony: Das Prinzip des geistigen Erfolgs. Der Schlüssel zum Power-Prinzip. 1. Aufl. Berlin 2004.


  • Schäfer, Bodo: Die Gesetze der Gewinner. Erfolg und ein erfülltes Leben. München, 24. Aufl. 2019.


  • Sher, Barbara: Wishcraft. Lebensträume und Berufsziele entdecken und verwirklichen. Osnabrück 2004. 


Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auch auf:


Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/


Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: sinnigundstimmig@mail.de

Jetzt reinhören und abonnieren

Veröffentlicht von Marlene

Mental Life Coach und unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: