Folge 067 |Warum du Erwartungen an andere und an das Leben haben darfst – aber bewusster mit ihnen umgehen solltest

„Glück ist eine Entscheidung, nicht eine Erfahrung. Ihr könnt euch dazu entscheiden, ohne das, was ihr zu brauchen meintet, glücklich zu sein, und ihr werdet es sein.“


(Neale Donald Walsch)


Ist es wirklich schlauer, keine Erwartungen an andere und an das Leben im allgemeinen zu stellen, damit man keine Enttäuschungen erleben muss? Tun wir womöglich sogar gut daran, lieber immer mit dem Schlimmsten zu rechnen, damit sich die Chance auf eine positive Überraschung erhöht? 


Eigentlich ist die Antwort ganz einfach: denn wenn wir unser Leben nur in diesem engen Rahmen möglichst kleiner oder keiner Erwartungen denken und fühlen wollen, dann kann uns das Universum auch nichts Größeres, Wunderbar(rer)es liefern. Es wäre demnach also keine gute Entscheidung, erwartungslos zu werden. 


Wir entscheiden selbst darüber, ob wir die Macht über die Erfüllung unserer Erwartungen ins Außen abgeben oder ob wir dazu bereit sind, die Risiken und Erfahrungen, die mit unseren gehegten Erwartungen verknüpft sind, einzugehen, zu empfangen und ihnen konstruktiv zu begegnen. Wenn wir diese Haltung einnehmen, können wir nicht mehr enttäuscht werden - und übernehmen endlich wieder die Verantwortung für das Gelingen unseres Glücks. 


Wenn dich dieses Thema interessiert und du gern darüberhinaus erfahren möchtest, was Frequenzen damit zu tun haben und wie du in diesem Rahmen versteckte Befürchtungen entlarven kannst, die dir das Leben schwer machen können, dann höre sehr gern in diese Episode meines Podcasts hinein. 

Ich freue mich, wenn ich dich inspirieren darf. Herzlichst, Deine Marlene   

Die verwendete Quelle aus dieser Folge:


  • Seiler, Laura Malina: Mögest du glücklich sein.Entdecke dein höheres Selbst und verbinde dich mit deiner inneren Kraft. München, 3. Aufl. 2017.


Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auch auf:


Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/


Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: sinnigundstimmig@mail.de


Jetzt reinhören und abonnieren

Veröffentlicht von Marlene

Mental Life Coach und unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: