Folge 047 | Freue dich über das Glück der Anderen und du ziehst dein eigenes an

„Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich. “   


(André Gide, französischer Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)


Geben ist seliger als Nehmen - diesen Spruch aus der Bibel kennen wir alle - doch verstehen wir eigentlich wirklich die Tiefe, die dahinter verborgen ist? Wir  können tatsächlich das Wort „seliger“ mit „glücklicher“ übersetzen -  und dass Menschen, die großzügig teilen und andere freudvoll unterstützen generell ein zufriedeneres und glücklicheres Leben führen, wurde inzwischen sogar schon durch so einige wissenschaftliche Studien nachgewiesen. 


Doch die Anteilnahme am Leben der Anderen allein auf das Schenken von Geld und Konsumgütern zu beschränken würde dem Anspruch dieses Bibelverses bei weitem nicht genüge tun - denn es gibt so viele weitere Weg und Möglichkeiten, mit denen man wahrhaft zum Glück eines anderen Menschen beitragen kann. Ob du zum Beispiel ernsthaftes Interesse an jemanden zeigst, indem du ihm aufmerksam und geduldig zuhörst; ob du dich mit ihm freust, wenn er Erfolge feiert oder ihn tröstest, wenn er Beistand benötigt; ob du ihm Komplimente machst oder ihn einfach nur anlächelst - all dies sind Möglichkeiten, von einem auf den anderen Moment nicht nur das Wohlbefinden deines Gegenübers zu steigern,  sondern gleichzeitig damit automatisch auch dein eigenes Glückslevel sofort anzuheben. Wir sind soziale Wesen und alle miteinander verbunden - und wir sind nicht auf dieser Welt, um uns nur um uns selbst und unsere nächststehenden Angehörigen zu sorgen, sondern tun gut daran, uns immer auch um das Wohl aller Menschen zu kümmern. „Giving is living“ und „Living is giving“ - wer diese Weisheit wirklich verinnerlicht hat und diese lebt, interessiert sich in seinen gebenden Momenten nicht dafür ob er dafür etwas zurückbekommt - denn er vertraut und weiß, dass nur so ein wahrhaft erfüllendes Leben gelingen kann. Und dann vollzieht es sich in nahezu magischer Weise …


Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du diese gebende Haltung ganz praktisch in deinen Alltag integrieren kannst, dann lausche doch sehr gern dieser Episode - denn darin gebe ich dir verschiedene Beispiele an die Hand, wie du dein Füllebewusstsein wahrnehmen und integrieren kannst, um deinen Mitmenschen und damit schlussendlich auch dir selbst ein glücklicheres Leben zu bereiten. Von Herzen alles Liebe, Deine Marlene


Die erwähnten Quellen zu dieser Folge findest du hier:


  • Robbins, Anthony: Das Prinzip des geistigen Erfolgs. Der Schlüssel zum Power-Programm. Neuausgabe 1. Aufl. 2004. 



Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auch auf:


Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/


Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: sinnigundstimmig@mail.de


Jetzt reinhören und abonnieren

Veröffentlicht von Marlene

Mental Life Coach und unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: