Folge 014 | Triggeralarm! Warum und was du von Menschen lernen kannst, die dir auf den Senkel gehen Kopieren


"Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen" (Franz Sales, Bischof und Mystiker)


 Wenn  uns Verhaltensweisen und Aussagen anderer Menschen auf die Palme bringen, neigen wir häufig dazu, die entsprechende Person abzuwerten. Doch was wäre, wenn du mal genauer hinschaust und überlegst, was das Ganze mit dir zu tun hat? Könnte es nicht sein, dass du nur deshalb so emotional reagierst, weil in dem abgelehnten Verhalten eine unbequeme Botschaft steckt, die du gerade nicht wahrhaben willst? In dieser Episode veranschauliche  ich dir anhand von 4 Beispielen aus meinem eigenen Leben, warum es sich lohnen kann, diese Triggerpunkte einmal selbstkritisch zu untersuchen: denn die gewonnenen Erkenntnisse können dir erstens dabei helfen, eigene Entwicklungsschritte anzugehen, die dir dein Leben erleichtern können. Und zweitens ermöglicht dir diese Selbstreflexion, dein Gegenüber gelassener anzunehmen und Harmonie zwischen euch herzustellen. Ich freue mich, wenn du dich von mir inspirieren lässt und dir diese Podcastfolge weiterhilft. Herzlichst, deine Marlene 

Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich auch gern auf:


Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/


Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: sinnigundstimmig@mail.de

Jetzt reinhören und abonnieren

Veröffentlicht von Marlene

Mental Life Coach und unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: